Deutschland-Index zeigt erfreulichen Start in das Jahr 2012

21. Februar 2012 | Von | Kategorie: Nachrichten

Die deutschen Unternehmen blicken offenbar zuversichtlich auf die kommenden Monate. Laut Hoppenstedt360 gibt es derzeit keine Anzeichen dafür, dass binnen Jahresfrist mehr Unternehmen ausfallen werden als 2011. Der Wert des Deutschland-Index für Januar 2012 führt den begonnenen Trend des letzten Jahres fort. “Der Index lag im Januar 2012 auf gleichem Niveau wie im Vormonat”, vermeldet Martin Zuberek, Direktor und Risikoexperte der Hoppenstedt360 GmbH. “Er ist deutlich unter seinen Start- und Referenzwert von Ende 2010 gefallen und prognostiziert damit weniger Unternehmensausfälle als vor einem Jahr.”

Der Deutschland-Index lag im Januar 2012 erneut bei 91,9 Prozent und damit weiterhin deutlich besser als im Gesamtverlauf des vergangenen Jahres. Im Jahresvergleich ist somit die prognostizierte Ausfallrate für deutsche Unternehmen deutlich gesunken, wie auch die untenstehende Grafik verdeutlich. Stand Januar 2012 verzeichnet Hoppenstedt360 einen Rückgang der Ausfallrate deutscher Unternehmen um 8,1 Prozentpunkte, bezogen auf den Referenzwert 100 am Ende des Jahres 2010.

Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Bookmark this on Digg

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar